Stellungnahme zum Thema Familienfreundlichkeit

#1

Hier kann gemeinsam eine Stellungnahme zum Thema Familienfreundlichkeit der Stadt Backnang erarbeitet werden.

0 Likes

#2

Ein erster Entwurf: Kritik/Verbesserungsvorschläge gern gesehen!

Familien und insbesondere Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft. Diese gilt es besonders zu fördern. In der Erhaltung von naturnahen Flächen im Stadtgebiet sehen wir einen elementaren Zusammenhang zur Steigerung der Familienfreundlichkeit - um Rückzug zu ermöglichen und Raum zur freien Entfaltung zu geben. Den städtischen Auf- und Ausbau von Kindertagesstätten und Kindergärten begrüßen wir. Nur mit der notwendigen Infrastruktur kann Backnang nachhaltig familienfreundlich bleiben. Da Bildung die Basis für zukünftige Entwicklung der nächsten Generation ist, befürworten wir Ausgaben in diesem Segment besonders. Bezahlbaren Wohnraum zu schaffen muss in der städtischen Prioritätenliste nach oben rücken um Familien angemessen unterbringen zu können.

2 Likes

#3

Überarbeiteter Entwurf: Kritik/Verbesserungsvorschläge gern gesehen!

Familien und insbesondere Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft. Diese gilt es weiterhin besonders zu fördern. In der Erhaltung von naturnahen Flächen im Stadtgebiet sehen wir einen wichtigen Zusammenhang zur Steigerung der Familienfreundlichkeit - um Rückzug zu ermöglichen und Raum zur freien Entfaltung zu geben. Den städtischen Auf- und Ausbau von Kindertagesstätten und Kindergärten begrüßen wir. Nur mit der notwendigen Infrastruktur kann Backnang nachhaltig familienfreundlich bleiben. Deshalb streben wir in diesem Bereich weitere Investitionen und Partnerschaften an. Dazu schlagen wir z.B. die Gründung von Generationenhäusern vor, um Junge und Alte Menschen zusammenzubringen. Um älteren Menschen die Möglichkeit zu eröffnen, ihre wertvollen Erfahrungen weiterzugeben, möchten wir in Backnang weitere Orte der Begegnung schaffen. Auch bezahlbaren Wohnraum zu schaffen muss in der städtischen Prioritätenliste nach oben rücken, um Familien angemessen unterbringen zu können.

2 Likes

#4
  • Version 1 (Silvan)
  • Version 2 (Silvan & Felix)

0 Teilnehmer

1 Like